Chemnitz

Aus gwos
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Chemnitz liegt im Südwesten von Sachsen und ist eine kreisfreie Stadt. Chemnitz hieß von 1953 bis 1990Karl-Marx-Stadt.

Diese Stadt ist die drittgrößte Stadt in Sachsen nach Leipzig und Dresden. Chemnitz hat eine Fläche von 220,8 km² und laut stand von 31.7.2016, 246654 Einwohner.

Chemnitz liegt am Fuße des Erzgebirges.

Stadtteile

Chemnitz besteht insgesamt aus 39 Stadtteilen.

Adelsberg, Altchemnitz, Altendorf, Bernsdorf, Borna, Ebersdorf, Einsiedel, Erfenschlag, Euba, Furth, Gablenz, Glösa, Grüna, Harthau, Helbersdorf, Hilbersdorf, Hutholz, Kapellenberg, Kappel, Kaßberg, Klaffenbach, Kleinolbersdorf-Altenhain, Lutherviertel, Markersdorf, Mittelbach, Morgenleite, Rabenstein, Reichenbrand, Reichenhain, Röhrsdorf, Rottluff, Schlosschemnitz, Schönau, Siegmar, Sonnenberg, Stelzendorf, Wittgensdorf, Yorckgebiet und Zentrum.